Vorbereitung für deinen Tattootermin

Vorbereitung
Nicht nur der richtige Tattooartist und das richtige Studio ist wichtig für das perfekte Tattoo. Du solltest dich auch richtig auf deinen Tattootermin vorbereiten.
– Es ist wichtig, dass du genug gegessen und getrunken hast, damit dein Kreislauf stabil ist 
– Hab genug geschlafen und du solltest dich fit fühlen
– Vermeide vor deinem Tattootermin ausgedehnte Sonnenbäder, da diese deine Haut reizen – auch können wir nicht auf einem Sonnenbrand tätowieren.
– Hast du an deiner Wunschstelle trockene Haut, solltest du die Stelle bis zu deinem Termin mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen
24 Stunden vorher:
– keine Blutverdünner einnehmen z.B. Aspirin, Marcumar oder Energydrinks trinken
– keinen Alkohol/Drogen konsumieren
Bring genug Zeit mit für deinen Termin. Wir sind keine Maschinen und arbeiten in keiner Fabrik. Ein individuelles Tattoo braucht Zeit.
Du solltest dich nicht tätowieren lassen, wenn:
– du Antibiotika oder Cortison einnimmst
– du schwanger bist oder du es bis vor kurzem noch warst und stillst
– du in den letzten 48 Stunden geimpft wurdest
– du an deiner Wunschstelle Sonnenbrand hast
– du innerhalb der nächsten drei Wochen nach deinem Termin in den Urlaub möchtest
– du Neurodermitis an deiner Wunschstelle hast
Du hast noch Fragen?
Schreib uns eine mail
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google