FAQ’s

Wie kommt es zu deinem Termin bei Story line tattoo?

Am besten schickst du eine Terminanfrage über unsere Website oder schreibst uns auf Instagram. Die wichtigsten Angaben sind dabei:
– deine Telefonnummer und eine E-Mail Adresse
– die ungefähre Größe deines Wunschtattoos
– deine Wunschstelle
– ein paar Beispielbilder
– deine terminliche Verfügbarkeit

Wir versuchen zeitnah deine Terminanfrage zu bearbeiten und den passenden Termin für dich zu finden.
Um deinen Termin bestätigen zu können, benötigen wir eine Anzahlung von dir in Höhe von 50€. Solltest du krank werden, bitten wir dich, deinen Termin rechtzeitig abzusagen – wir können dann nach einem neuen Termin für dich schauen. Ansonsten kannst du deinen Termin bis zu sieben Tagen vorher widerrufen. In diesem Fall erstatten wir dir deine Anzahlung in vollem Umfang zurück.
Die perfekte Vorbereitung für deinen Termin erhälst du per Mail.
Dein Design wird bis zu deinem Termin vorbereitet oder entsteht an deinem Termin mit dir zusammen.
Nach deiner Tattoosession bekommst du eine ausführliche Pflegeanleitung von deinem Artist. Diese kannst du auch unter dem Punkt „Pflege deines Tattoos“ nachlesen.
Sechs bis acht Wochen nach deinem Tattootermin würden wir uns gerne noch einmal, dein Tattoo anschauen, damit dann entschieden werden kann, ob es nachgestochen werden muss. Kommst du nicht aus der Umgebung, kannst du uns auch Bilder von deinem abgeheilten Tattoo per Mail schicken.

Du hast noch Fragen? Schreibe uns eine Mail!

Tattooberatung

Du planst, dir dein neues Tattoo bei Story Line Tattoo stechen zu lassen, aber bist dir noch unsicher und dich quälen noch ein paar Fragen? Du kannst gerne einen Beratungstermin vereinbaren. In deinem Beratungsgespräch können wir über deine Ideen, Fragen und Bedenken sprechen. Wir können eine grobe Skizze vorbereiten und über verschiedene Umsetzungsmöglichkeiten sprechen.

Wir bieten auch Beratungsgespräche online an. Falls du an einer Onlineberatung Interesse hast, schreib uns gerne eine Mail.

Anzahlung/Bezahlung

Um deinen Termin bestätigen zu können, benötigen wir eine Anzahlung in Höhe von 50€.  Deine Anzahlung wird mit dem Endpreis deines Tattoos verrechnet. Die genauen Bankdaten senden wir dir per Mail. Ist die Anzahlung eingegangen, erhälst du von uns eine Bestätigungsmail. In dieser Mail stehen alle wichtigen Informationen rund um deinen Termin. 
Solltest du krank werden, bitten wir dich, deinen Termin rechtzeitig abzusagen – wir können dann nach einem neuen Termin für dich schauen. Ansonsten kannst du deinen Termin bis zu sieben Tagen vorher widerrufen. In diesem Fall ertstatten wir dir deine Anzahlung in vollem Umfang zurück.

Einen ungefähren Preisrahmen können wir vor deinem Termin entweder per Mail oder telefonisch besprechen. Einen genauen Preis können wir dir vor dem Termin nicht nennen. Bei Story Line Tattoo kannst du bar oder mit Karte zahlen. 

Vorbereitungen vor deinem Tattootermin

Nicht nur der richtige Tattooartist und das richtige Studio ist wichtig für das perfekte Tattoo. Du solltest dich auch richtig auf deinen Tattootermin vorbereiten.

– Es ist wichtig, dass du genug gegessen und getrunken hast, damit dein Kreislauf stabil ist 
– Hab genug geschlafen und du solltest dich fit fühlen
– Vermeide vor deinem Tattootermin ausgedehnte Sonnenbäder, da diese deine Haut reizen – auch können wir nicht auf einem Sonnenbrand tätowieren.
– Hast du an deiner Wunschstelle trockene Haut, solltest du die Stelle bis zu deinem Termin mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen

24 Stunden vorher:
– keine Blutverdünner einnehmen z.B. Aspirin, Marcumar oder Energydrinks trinken
– keinen Alkohol/Drogen konsumieren

Bring genug Zeit mit für deinen Termin. Wir sind keine Maschinen und arbeiten in keiner Fabrik. Ein individuelles Tattoo braucht Zeit.

Du möchtest deinen Termin verschieben oder hast noch Fragen? Melde dich.

Du solltest dich nicht tätowieren lassen, wenn:

– du Antibiotika oder Cortison einnimmst
– du schwanger bist oder du es bis vor kurzem noch warst und stillst
– du in den letzten 48 Stunden geimpft wurdest
– du an deiner Wunschstelle Sonnenbrand hast
– du innerhalb der nächsten drei Wochen nach deinem Termin in den Urlaub möchtest
– du Neurodermitis an deiner Wunschstelle hast

Hygienisches Arbeiten

Im Story Line Tattoo wird auf hygienisches Arbeiten sehr viel Wert gelegt. Es werden nur Einweghandschuhe, -nadeln, -farbbehälter, -papiertücher, -rasierer und -tubes verwendet. Diese werden ständig auf ihre Haltbarkeit geprüft. Zudem wird nach jeder Tattoo-Session die Arbeitsfläche gereinigt und desinfiziert. Verwendet werden nur gelistete Desinfektionsmittel für Flächen. Die Mülleimer werden jeden Tag geleert.
Es geht um deine und unsere Gesundheit. Falls du dazu noch Fragen haben solltest, hab keine Scheu, diese zu stellen!

Fingertattoos

Bei Story Line Tattoo werden Finger nur unter Vorbehalt tätowiert. Frisch sehen Tattoos am Finger noch filigran und fein aus – nach dem Abheilen nicht mehr. Der Heilungsprozess ist an den Fingern schwieriger und dauert deutlich länger. 
Wenn dich das nicht abgeschreckt hat, ist es wichtig, dass du dir mit deiner Berufwahl sicher oder schon im Sichtbereich tätowiert bist. 
Solltest du ein wirklich ein feines, filigranes Tattoo wollen, wäre eine andere Körperstelle besser.

Sieht das Tattoo genau so aus wie der Entwurf?

Dein Tattoo wird immer ein bisschen von dem fertigen Entwurf abweichen. Je nach Hautbeschaffenheit oder Positionierung kann es zu Abweichungen kommen. Wie das fertige Tattoo auf deiner Haut aussehen wird, kann nicht gezeigt werden.

Kann es zu einer allergischen reaktion oder zu komplikaktionen kommen?

Obwohl wir uns an den größtmöglichen hygenischen Standard halten, kann es zu Komplikationen geben. Es kann zu allergischen Reaktionen, Entzündungen oder einer Infektion kommen. Um dem vorzubeugen, ist es wichtig, dass du dich an die Pflegeanleitung hälst. Diese findest du hier in den FAQs unter „Pflege deines Tattoos“. Du erhälst nach deinem Termin bei uns auch eine Pflegeanleitung.
Bei Fragen kannst du uns gerne jederzeit eine Mail schreiben.

Nachstechen

Es kann sein, dass dein neues Tattoo nachgestochen werden muss. Das kann zum Beispiel an deiner Haut oder der Pflege des Tattoos liegen. Um zu bewerten, ob dein Tattoo nachgestochen werden muss, bitten wir dich nach 6-8 Wochen ein Foto von deinem verheilten Tattoo per Mail zu senden. Wir können dann gemeinsam nach einem passendem Termin schauen. 
Das Nachstechen deines Tattoos ist innerhalb von sechs Monaten kostenfrei.

Pflege deines Tattoo

– entferne die Frischhaltefolie nach ca. drei Stunden, die Second Skin kann bis zu 72 Stunden auf der Haut bleiben 
– reinige anschließend dein frisches Tattoo mit klarem Wasser und ph-neutraler Seife
– tränke einen sauberen Waschlappen oder ein kleines Handtuch mit heißem Wasser tränken und drücke es20 Sek. auf das Tattoo drücken – dadurch öffnen sich die Poren und die Heilung kann beginnen
– lass das Tattoo anschließend an der frischen Luft trocknen lassen oder tupfe es trocken
– beginne danach mit dem Eincremen beginnen. In den ersten zwei Wochen 4-6 Mal täglich dünn das Tattoo eincremen. Ab der dritten Woche 3-4 Mal und ab der vierten Woche 2-3 Mal täglich 
– dusche in der ersten Woche zügig duschen. Mit Seife und Duschgel nicht über das Tattoo schrubben, sondern nur drüber laufen lassen
– treibe mindestens eine Woche keinen Sport treiben, damit keine Bakterien und Dreck in das frische Tattoo gelangen können

Allgemein ist zu beachten:
– in den ersten drei Wochen sollte auf Schwimmen und Sauna verzichtet werden
-Kontakt mit Dreck und Öl vermeiden
– in der ersten Woche auf fusselnde Kleidung verzichten
– mindestens 4 bestenfalls 6 Wochen auf Solarium und direkte Sonneneinstrahlung verzichten
– in Zukunft mit mindestens Sunblocker 30 eincremen

Wir würde uns freuen, dich nach 6-8 Wochen wiederzusehen, damit wir gemeinsam schauen können, ob das Tattoo nachgestochen werden muss. Sollte es für dich nicht machbar sein bei uns vorbei zu schauen, kannst du uns alternativ auch ein Bild von deinem Tattoo per Mail zusenden. 

tattootermin unter corona auflagen

Während der Corona Pandemie gibt es einiges zu beachten. Bitte trage während deines Termines eine medizinische Maske. Zu deinem Termin darfst du keine Begleitung mitnehmen. Solltest du dich nicht fit fühlen oder Krankheitssymptome zeigen, melde dich bitte bei uns. Dann finden wir einen neuen Termin für dich. Solltest du Kontakt zu einem Erkrankten gehabt haben, bitte melde dich bei uns um den Termin zu verschieben.

Im Atelier steht Händedesinfektionsmittel zur Verfügung. Bitte nutzt es sobald du das Atelier betrittst. 

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google